15. März 2012

Altersmobilität thematisieren

Am 22. und 23. Mai findet in Biel erstmals ein «Schweizer Mobilitätssalon für Seniorinnen und Senioren» statt. Dabei wird das Thema «Altersmobilität» aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

Altersmobilität thematisieren

Die Mobilitätsakademie führt am 22. und 23. Mai 2012 im CTS Kongresshaus in Biel den ersten «Schweizer Mobilitätssalon für Seniorinnen und Senioren» durch. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bundesrat Alain Berset, Vorsteher des Eidg. Departement des Innern.

 

An der zweitägigen Veranstaltung beleuchten und diskutieren Fachleute aus Wissenschaft und Politik das Thema «Altersmobilität» aus verschiedenen Blickwinkeln. Das an den beiden Tagen in fünf Sessionen diskutierte Themenspektrum ist daher ebenso breit wie vielfältig. Der Mobilitätssalon wird begleitet von einer Ausstellung, während beider Tage können sich die Teilnehmer an verschiedenen Ständen informieren und Probefahrten mit seniorengerechten Fahrzeugen unternehmen. (md/pd)

 

Anmeldung: http://www.mobilityacademy.ch/home/altersmobilitaet/mobilitaetssalon/anmeldung.html

 

www.mobilityacademy.ch

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK