02. März 2012

Fiat-Tochter Fidis Finance: Neuer CEO

Renzo Albizzati hat per Anfang 2012 die Verantwortung als CEO der Fiat-Tochter Fidis Finance (Suisse) SA übernommen. Der 55-Jährige ist ausgewiesener Fachmann der Leasing- und Finanzierungsbranche und hat in den vergangenen 17 Jahren die Mercedes-Benz Financial Services geleitet.

Fiat-Tochter Fidis Finance: Neuer CEO

Renzo Albizzati, CEO der Fidis Finance (Suisse) SA

Albizzati hat sich zum Ziel gemacht neue, kosteneffiziente Strukturen umzusetzen und die Prozesse den aktuellen Marktanforderungen anzupassen. «Wir werden unsere Servicedienstleistungen weiterhin steigern um auch in Zukunft der Partner Nummer eins für unsere Vertriebsorganisation zu bleiben», kommentiert Albizzati.

 

Bereits vor seiner Tätigkeit als CEO der Mercedes-Benz Financial Services konnte Albizzati umfangreiche Erfahrung in der Leasing- und Finanzierungsbranche sammeln - unter anderem bei der früheren Lisca Leasing AG sowie bei der früheren Ford Credit S.A. in Zürich.

 

Fidis Finance (Suisse) SA ist ein Unternehmen, das auf Finanzdienstleistungen für den Kauf von Fahrzeugen der Fiat Group Automobiles spezialisiert ist. Das Unternehmen bietet individuelle Lösungen für Privatleasing und gewerbliches Leasing, Libero - und Teilzahlungs-Finanzierungen und Finanzierungsprodukte zur Unterstützung der Tätigkeit der Händler an. (ml/pd)

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK