30. Januar 2012

«i-Screen» wird selbständige Firma

Die Avantime AG hat für ihr digitales Kundeninformationsystem «i-Screen» eine selbständige Firma gegründet. Der langjährige Projektleiter Norbert Mächler zeichnet als Geschäftsführer der GmbH dafür verantwortlich, das Garagensystem weiteren Marktsegmenten zuzuführen.

«i-Screen» wird selbständige Firma

Der Schaufenster Touchscreen «i-Screen Car outside»

Der Schaufenster Touchscreen «i-Screen Car outside» bildet das Herzstück des Garagensystems. Dieser Bildschirm erlaubt es Kunden, Informationen von Neuwagen, Occasionen und Dienstleistungen ausserhalb der Öffnungszeiten, Tag & Nacht abzurufen - ein Verkäufer also, der nie schläft.

 

Informationen auch ausserhalb der Öffnungszeiten machen das System sowohl für Kunden, als auch für Betreiber von Garagen, Waschstrassen, Occasionsplätzen etc. interessant. Der Warteraum der Waschstrasse ist beispielsweise prädestiniert für das Anzeigen von Occasionsfahrzeugen, wie statistische Auswertungen belegen. i-Screen bietet auf den Kunden zugeschnittene Dienstleistungspakete und Datenschnittstellen wie Autoscout24-Datenübernahme, Kundenkontaktformulare, Besucherbegrüssung und vieles mehr an. (ml)

 

www.i-screen.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK