19. Januar 2012

Würth wächst kräftig

Die Schweizer Würth Gesellschaften sind im letzten Jahr kräftig gewachsen. Fürs Jubiläumsjahr 2012 die Würth AG grosse Investitionen in den Ausbau des Filialnetzes.

Würth wächst kräftig

Gemäss dem vorläufigen Jahresabschluss konnten die Schweizer Würth-Gesellschaften ihren Umsatz um fast 12 Prozent steigern. Kumuliert beträgt dieser 793,6 Millionen Euro. Die Zahl der Beschäftigten stieg gegenüber dem Vorjahr um 144 auf 1638 Mitarbeitende. Zum Unternehmen gehört unter anderem die Würth AG mit Sitz in Arlesheim (BL), die auf Montage- und Befestigungsmaterial spezialisiert ist.

 

Die Würth AG wurde 1962 gegründet und feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. «Im Fokus der Jubiläumsaktivitäten stehen unsere Kunden und Mitarbeiter. Weiter investieren wir 2102 auch kräftig in den Ausbau des Filialnetzes», erklärt Geschäftsführer Kurt Meier. Auch die weltweit tätige Würth-Gruppe, zu der die Würth AG Schweiz gehört, hatte ein erfolgreiches Jahr und erzielte mit 9,7 Milliarden Euro einen neuen Umsatzrekord. Für dieses Jahr hat sich die Gruppe denn auch ein grosses Ziel vorgenommen: Die 10-Milliarden-Euro-Grenze soll geknackt werden. (md/pd)

 

www.wuerth-ag.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK