18. Januar 2012

Audi A1 Sportback startet im Februar

Audi baut seine A1-Familie aus. Im Februar rollt der A1 Sportback in der Schweiz an den Start. Die Preise für den kompakten Fünftürer liegen zwischen CHF 26'250.- und CHF 40'900.-.

Audi A1 Sportback startet im Februar

Den 3,95 Meter langen A1 Sportback schickt Audi mit drei TDI- und vier TFSI-Vierzylinder-Motoren ins Rennen. Ihre Leistungs-Spanne reicht von 86 PS bis 185 PS. Dank Leichtbauweise bringt der Fünftürer gerade mal 1‘065 Kilogramm (1,2 TFSI-Version) auf die Waage. Eine Klimaanlage ist bereits in der Basisversion von CHF 26‘250.- Serie. Als Diesel liegt der Normverbrauch bei 3,8 Liter/100 km oder umgerechnet 99g CO2 pro km.

 

Der A1 Sportback entspricht dem Kundenbedürfnis nach kleinen, aber gut ausgestatteten Autos, wie Stephan Knaus von der AMAG Autowelt in Dübendorf gegenüber AUTO&Wirtschaft bestätigt: «Wir haben bereits 40 Vorbestellungen zum A1 Sportback. Viertürige Autos, die in jede Parklücke passen, sind bei uns gefragt. Dafür geben die Leute auch Geld aus: Wir verkaufen von der Basisversion für rund CHF 28‘000.- bis zu vollausgestatteten Modellen für rund CHF 60‘000.-» (ml)

 

www.audi.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK