13. Januar 2012

BMW Diesel mit M-Power

Die M GmbH von BMW wagt sich auf neues Terrain. Erstmals präsentieren die Werkstuner der Münchner ein Fahrzeug mit Dieselmotor. Der Startschuss zur BMW M Performance Linie fällt auf dem Autosalon 2012. Experten munkeln, dass es sich dabei um den allradangetriebenen, 381 PS starken M 550d handelt.

BMW Diesel mit M-Power

Der neue BMW M 550d xDrive

Diesel, Allrad und M-Power - was vor wenigen Jahren für die M GmbH von BMW noch undenkbar schien, wird auf dem Autosalon in Genf jetzt Realität. Wie Oliver Peter, Pressesprecher von BMW gegenüber A&W online erklärt, feiert das erste Modell der 5er-Reihe auf dem Autosalon in Genf seine Weltpremiere - glaubt man den Gerüchten, ein M 550d.

 

Der M 550d wäre der erste Selbstzünder, der von der M GmbH auf den Markt kommt. Laut BMW könnten in Zukunft auch Modelle wie beispielsweise ein X3, Z4 oder die 7er-Reihe das M-Logo am Heck tragen, die bisher nicht im Fokus des Werktuners standen: Gerade im Bereich der 7er-Reihe beweist die Konkurrenz von Audi und Mercedes, dass ein S8 oder S-Klasse AMG durchaus seine Käufer findet.

 

Mit dem SUV-Coupé X4 ab 2013 reagiert BMW auf die steigende Nachfrage nach Offroadfahrzeugen und bringt ab 2013 ein weiteres Allradmodell auf den Markt. Das SUV-Coupé wird zwischen dem X3 und X5 positioniert und befriedigt das Marktbedürfnis nach immer mehr Nischenprodukten. Der kleine Bruder des X6 wird im US-Werk in Spartanburg produziert, das BMW bis 2014 mit 900 Millionen Euro fit für die Anforderungen der Zukunft macht. (ml)

 

www.bmw.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK