13. Januar 2012

Neuer Geschäftsführer für die Grüze-Garage Winterthur

Per 1. Februar 2012 wird Renato Graf die Geschäftsführung der Emil Frey AG Grüze-Garage in Winterthur übernehmen. Er ersetzt Hans-Peter Stalder, der anfangs 2012 in den Ruhestand tritt.

Neuer Geschäftsführer für die Grüze-Garage Winterthur

Hans-Peter Stalder (links) übergibt das Ruder an Renato Graf (rechts)

Zum heutigen Zeitpunkt ist Renato Graf (35) Verkaufsleiter für die Marken Toyota, Kia, Lexus und Suzuki in Winterthur. Er absolvierte von 1997 bis 2000 seine Lehre als Automechaniker in der Emil Frey AG, Garage Zürich Nord. Ab 2004 arbeitete er in verschiedenen Filialen und Abteilungen in der Emil Frey AG und schloss parallel dazu sein Wirtschaftsstudium an der Universität Zürich ab.

Hans-Peter Stalder setzte sich während mehr als 34 Jahren für die Emil Frey AG Grüze-Garage ein und baute den Betrieb in Winterthur zu einer erfolgreichen Garage auf. Sein Nachfolger Renato Graf freut sich auf seine neue Herausforderung als Geschäftsführer, wie er gegenüber A&W online erklärte: «Mit neuem Schwung werden wir alles daran setzen, die Grüze-Garage mit ihren sieben Marken auch in der aktuell schwierigen Zeit erfolgreich und zur vollsten Kundenzufriedenheit weiterzuführen.» (ml)

 

http://www.emilfrey.ch/de/winterthur/

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK