11. Januar 2012

Autohaus Aeschbacher in Langnau mit neuem Besitzer

Die Auto Rüger AG expandiert und hat einen zusätzlichen Standort in Langnau übernommen. Die frühere Autohaus Aeschbacher AG wurde in Auto Rüger AG Langnau umbenannt und betreibt die Garage als offizieller Händler und Servicepartner für die Marken VW, VW Nutzfahrzeuge und Skoda weiter.

Autohaus Aeschbacher in Langnau mit neuem Besitzer

Albin Rüger (52), neuer Geschäftsleiter der Auto Rüger AG Langnau

«Ich bin glücklich über diese Lösung», sagt der ehemalige Firmenchef der Autohaus Aeschbacher AG, Urs Aeschbacher. «Nachdem ich 16 Jahre lang für das Unternehmen gelebt habe, ist es mir nicht gleichgültig, was mit der Firma geschieht.» Froh sei er, dass die zwölf Mitarbeiter und Lehrlinge übernommen wurden.

 

Laut Albin Rüger, dem neuen Geschäftsleiter und Mitinhaber der Auto Rüger AG, werden die beiden Betriebe in Grosshöchstetten und neu Langnau im bisherigen Rahmen weitergeführt. «Mittelfristig planen wir, im Schärischachen einen Ausstellungsraum für Skoda zu bauen.»

 

Zum Service-Leiter in Langnau wurde Hansrudolf Ritter ernannt, der vor einigen Jahren bereits im Autohaus Aeschbacher tätig war und bis 2011 bei Auto Rüger in Grosshöchstetten arbeitete. (ml)

 

www.autorueger.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK