11. Januar 2012

Rekordjahr für Volvo: Über 8000 verkaufte Fahrzeuge

Mit 8478 immatrikulierten Fahrzeugen schaffte Volvo 2011 seit 38 Jahren erstmals wieder die 8000er-Grenze. Besonders im Premium-Segment hat die Marke dabei zugelegt. Zu den beliebtesten Volvos gehört die «60er-Linie» mit dem XC60.

Rekordjahr für Volvo: Über 8000 verkaufte Fahrzeuge

Volvo XC60.

Trotz des starken Frankens: Erstmals seit 1973 hat Volvo Schweiz im letzten Jahr über 8000 Fahrzeuge verkauft und konnte zudem seinen Marktanteil von 2.4% im Vorjahr auf 2.7% erhöhen. Im Premium-Segment beträgt die Steigerung sogar 1.3% - und gemessen an den Verkaufszahlen erzielte Volvo Schweiz ein Plus von 21.6%. Das ist der grösste Zuwachs unter den Premium-Herstellern.

 

Einen massgeblichen Anteil an den erfreulichen Zahlen habe die Volvo «60er-Linie» mit dem Crossover XC60 sowie der Limousine S60 und dem Sportkombi V60. Die drei Modelle zusammen machen 57% der Verkäufe auf dem Schweizer Markt aus. „Mit unseren aktuellen Modellen treffen wir den Geschmack der Schweizerinnen und Schweizer", freut sich Anouk Poelmann, Präsidentin von Volvo Automobile Schweiz. Der Erfolg in der Schweiz widerspiegelt aber auch die weltweit guten Resultate.

 

Am Autosalon in Genf wird Volvo seinen neuen V40 vorstellen und Ende Jahr wird der V60 als der weltweit erste Diesel Plug-in Hybrid erhältlich sein. (md)

 

www.volvocars.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK