05. Januar 2012

73'443 Autos versteigert

Weit über 70'000 Autos wurden 2011 über die Auktionsplattform auto.ricardo.ch verkauft - alle sieben Minuten eines. Besonders mit preisgünstigen Modellen wird gehandelt.

73'443 Autos versteigert

Auch wenn noch immer etwa 90 Prozent der Gebrauchtwagen über Anzeigen angeboten werden, werden Onlineauktionen rege genutzt. 2011 wurde auf auto.ricardo.ch alle sieben Minuten ein Auto versteigert, meist von Privatpersonen. Aber auch Händler veräussern auf der Plattform zum Beispiel Fahrzeuge mit vielen Standtagen. Zudem locken die unsicheren Marktwerte von Raritäten ihre Eigentümer ins Internet, um dort einen höchstmöglichen Preis zu erzielen.

 

Da die meisten Angebote direkt über die Plattform abgewickelt werden, ist auto.ricardo.ch ein Umschlagplatz, der gut zu beziffern ist: Der Warenwert aller verkauften Fahrzeuge betrug im letzten Jahr 200 Millionen Franken, was einen durchschnittlichen Auktionserlös von 2500 Franken ausmacht. Bei etwa 150'000 Besuchern pro Tag werden so günstige Fahrzeuge kaum übersehen. (md)

 

www.auto.ricardo.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK