22. November 2011

Honda passt die Schweizer Unternehmensstruktur an

Honda kündigt die Zusammenlegung der beiden Schweizer Unternehmen Honda Automobiles (Suisse) SA und Honda (Suisse) SA an. Hinter der neuen Unternehmensstruktur steht der Entscheid, die heutigen verschiedenen Sparten – Automobil, Motorrad, Marine und Power Equipment – unter einem Dach zu vereinen und dadurch das Unternehmen sowohl nach innen als auch nach aussen zu stärken.

Honda passt die Schweizer Unternehmensstruktur an

Die Fusion ermögliche laut Honda eine Stärkung und eine Erhöhung der Kompetenz der verschiedenen Sparten, während sich das Angebot für die Kunden noch individueller gestalten lasse und sich die Dienstleistungen – in
Qualität und Effizienz – optimal an den Bedürfnissen des Marktes ausrichten lassen würden.

 

Am 1. April 2012 nimmt das neue Unternehmen seinen Betrieb auf und vereint sämtliche Aktivitäten von Honda Automobiles (Suisse) SA und Honda (Suisse) SA. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden heutigen Unternehmen werden in die neue Organisation übernommen. Honda ist davon überzeugt, dass das Unternehmen dank dieser neuen Struktur optimal auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet ist und dadurch sowohl die Dienstleistungen als auch die Nähe zu den Kunden und den Händlern in einem
sich rasch wandelnden Markt sicherstellen könne.

 

www.honda.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK