03. November 2011

Samimi und Gysin verteidigen Titel

Zum zweiten Mal in der über 110-jährigen Unternehmensgeschichte führte ŠKODA Auto dieses Jahr die «ŠKODA Service Challenge 2011/2012» durch.

Samimi und Gysin verteidigen Titel

Oben v.l.n.r.: Peter Enz (Cham) / Giuseppe Camposeo (Kreuzlingen) / Marc Kaufmann (Langenthal) / Peter Kistler (ZH-Wollishofen) / Rolf Gysin (BS) / Andreas Kuonen (BS) / Unten v.l.n.r.: Remigius Hanimann, Serviceleiter ŠKODA / Stefan Ziegler (Schattdorf) / Adrian Stecher (Cham) / Markus Kohler, Markenchef ŠKODA.

Der nationale Wettbewerb zur Vorqualifikation wurde wiederum in zwei Blöcken durchgeführt, einerseits suchte ŠKODA im Fachbereich Mechaniker/Diagnostiker den besten Service-Techniker, andererseits den besten Serviceberater der Schweiz. In zwei Fragerunden wurden diesen Sommer und Herbst die besten Kandidaten fürs Schweizer-Finale gesucht.

 

Die auf hohem Niveau stehenden Finaltage wurden am 05. und 06. Oktober 2011 in Schinznach-Bad und in Cham durchgeführt. Dabei siegten die beiden Titelverteidiger von 2010! Es sind dies: Arno Samimi (Schweizer Meister ŠKODA Service-Techniker) und Rolf Gysin (Schweizermeister ŠKODA-Serviceberater). Die beiden Landes-Sieger werden im Frühjahr 2012 in Mladá Boleslav die Schweiz vertreten und um den Weltmeister-Titel kämpfen.

 

www.skoda.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK