02. November 2011

BMW Schweiz: Backé folgt auf Odermatt als Leiter Marketing

Mark Backé (44) startete seine Laufbahn – nach seinem Wirtschaftsstudium an der Universität in Augsburg und München – 1993 in der Zentrale der BMW AG in München in der Unternehmenskommunikation mit Ausflügen zu MINI und Rolls-Royce. Er wechselte 2004 ins Zentrale Marketing in die Bereiche Internationale Messen, Produkt Launch Marketing und zeichnete zuletzt verantwortlich als Leiter strategisches Event und Erlebnis Marketing.

BMW Schweiz: Backé folgt auf Odermatt als Leiter Marketing

Mark Backé.

Backé folgt auf Philipp Odermatt (47), der nach 19-jähriger Tätigkeit bei der BMW (Schweiz) AG eine neue Herausforderung in der Selbständigkeit (Training, Coaching und Consulting) antritt. Odermatt startete seine Karriere als Regionalleiter. In seiner Laufbahn fungierte er ausserdem als Schulungsleiter und Presseverantwortlicher. Zudem war er Mitverantwortlicher für den Umbau der Niederlassung in Dielsdorf, die er von 2005 bis 2007 führte. Seit 2008 leitete er den Bereich Marketing.

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK