13. Oktober 2011

Das «Eidgenössische» 2013 setzt auf Toyota und Lexus

Toyota engagiert sich als Königspartner beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf im Emmental.

Das «Eidgenössische» 2013 setzt auf Toyota und Lexus

Die symbolische Schlüsselübergabe für die ersten Fahrzeuge an den Vorstand des ESAF.

Die Schweiz ist im Schwingsportfieber und das «Eigenössische» erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 Burgdorf im Emmental finden nebst dem Schwingen auch andere traditionelle sportliche Wettkämpfe und kulturelle Vorträge statt. So gehören etwa Hornussen und Steinstossen sowie Jodeln und Alphornblasen zu einem richtigen «Eidgenössischen».

 

Die Toyota AG hat im Zuge ihres Sponsorings im September die ersten Fahrzeuge an den Vorstand des ESAF 2013 übergeben. Die gesamte Fahrzeugflotte für das Kern-Organisationskomitee setzt sich aus den Marken Toyota und Lexus zusammen. Diese Fahrzeugflotte werden ab sofort im Einsatz des Organisationskomitees sein und stellen einen wesentlichen Teil des Sponsoring-Engagements dar.

 

www.toyota.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK