06. Oktober 2011

18,6 Prozent plus im September

Die Zahl der Neuwagenverkäufe im abgelaufenen September lässt aufhorchen, beträgt der Zuwachs doch satte 18,6 Prozent respektive 4‘151 Einheiten gegenüber dem Vorjahresmonat.

18,6 Prozent plus im September

auto-schweiz-Direktor Andreas Burgener.

Kumuliert von Januar bis September ergibt dies ein Plus von 7,5 Prozent, was 16‘249 Neufahrzeugen entspricht.«Das ist ein äusserst erfreulicher Start in den Autoherbst», kommentiert auto-schweiz Direktor Andreas Burgener das gute Ergebnis und fügt hinzu, «denn die Mehrzahl der Herbstausstellungen steht ja bekanntlich erst nach den Herbstferien ins Haus. Und deren Verkaufseffekt ist je nach Lieferfristen erst in einigen Wochen oder Monaten zu erwarten, was wiederum auf einen erfolgreichen Spurt auf der Zielgeraden hinsichtlich Jahresresultat hindeutet.»

 

Die ausführlichen Ergebnisse sehen Sie im Anhang (unten).

 

www.auto-schweiz.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK