22. September 2011

LPG suisse GmbH – erste Etappenziele frühzeitig erreicht

Durch diverse Projekte konnte LPG suisse bereits jetzt das Erreichen einiger Jahresziele verzeichnen.

LPG suisse GmbH – erste Etappenziele frühzeitig erreicht

Das Einsparpotential im Gasbetrieb bei Vielfahrern ist unumstritten und der kontinuierliche Ausbau des Tankstellennetzes haben kleinere Unternehmen bereits häufig zur Umrüstung veranlasst. Inzwischen springen aber auch grosse Taxiunternehmen auf den LPG-Zug auf. Neben dem Sparfaktor setzen diese Firmen zusätzlich auf den Marketingeffekt. Der moderne Fahrgast entscheidet sich aktiv für seinen Beförderer und das durchaus auch wegen einer besseren Ökobilanz. Noch im September startet die LPG suisse GmbH das Projekt „LPG-Taxi" mit einem Berner Grosstaxiunternehmen. Nach der ersten Phase will das Unternehmen alle 15 Fahrzeuge auf Autogas umrüsten.

 

Schleppende Absatzzahlen beim Neuwagenverkauf veranlassen Garagisten dazu neue Wege einzuschlagen. Gemeinsam mit einem namhaften Autohaus in Zürich für italienische Sportwagen startet die LPG suisse GmbH das Projekt: AUTOGAS für Firmenflotten. Ab Ende Oktober 2011 wird das erste Demofahrzeug im Einsatz sein. Ab 2012 wird dann das offizielle Portfolio des Garagisten um das Produkt «Autogas-Firmenfahrzeug» erweitert. Ein weiterer Meilenstein für die LPG suisse GmbH zum Erreichen der selbstgesetzten Ziele. Inzwischen ist die Alternative Autogas nicht nur ein Diskussionsthema, sondern wird von einigen «Big-Playern» bereits aktiv angegangen.

 

Ein Faktor für ein frühzeitiges Umdenken ist das gestiegene Interesse in der Öffentlichkeit. Ein Ziel was ganz oben auf dem Arbeitspapier der LPG suisse GmbH steht. Ein Indiz für die erfolgreiche Arbeit ist ein Beitrag im Schweizer Sportfernsehen. Im Rahmen einer Berichterstattung des Bergrennens in Arosa führte das SSF ein Interview mit dem WTCC-Fahrer Fredy Barth zum Thema Autogasfahrzeuge. Die LPG suisse GmbH hatte im Rahmen von Taxifahrten, zu Gunsten der Stiftung Kind und Krebs, einen Seat Rennwagen auf den Autogasbetrieb umgerüstet und zur Verfügung gestellt. Pilotiert wurde dieses Fahrzeug vom Interviewten selbst. (pd)

 

www.lpgsuisse.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK