01. September 2011

Fiat 500 by Gucci in Zürich präsentiert

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums von Gucci fand eine Zusammenarbeit zwischen Gucci und Fiat statt. Im August wurden im Kaufleuten Zürich die daraus entstandenen Sondermodelle gefeiert.

Fiat 500 by Gucci in Zürich präsentiert

Der Fiat 500 by Gucci erscheint mit dem Modelabel-typischen grünen Streifen an der Seite.

Im Anschluss an die Premiere auf der Mailänder Modemesse, die Vorstellung auf dem Internationalen Autosalon in Genf sowie die Markteinführungsveranstaltungen in Paris, London und Tokio präsentierten Gucci und Fiat den 500 by Gucci auch in Zürich. Die weisse und schwarze Version dieser Fiat 500 Sonderedition wurde kürzlich feierlich im Szene-Hotspot Kaufleuten in der Innenstadt vorgestellt. Umrahmt wurde der Anlass im Kaufleuten von einem Dinner von Starkoch Jacky Donatz und der Musik des international renommierten DJ Antoine im Gucci-Outfit. Die Fernsehmoderatorin Annina Frey, ebenfalls von Gucci eingekleidet, führte die Gäste durch den Abend.

 

Die 500 und 500C (Cabrio) by Gucci sind in glänzendem Perllack in den Farben Weiss und Schwarz lieferbar. Der berühmte grün-rot-grüne Gucci Streifen betont die Silhouette des Fahrzeugs und ziert auch die Sitze und andere Stilelemente im Innenraum. Das Auto als 100 PS starker 1.4-Liter-Benziner erhältlich, ist zudem mit Gucci-grün lackierten Bremssätteln ausgestattet. Der Listenpreis startet bei CHF 28'200 für die 500 Version und bei CHF 32'200 für den 500C. (red)

 

www.fiat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK