01. September 2011

Kooperation zwischen Volvo und Siemens

Volvo und Siemens bilden ein Joint Venture zur Entwicklung neuer Antriebstechniken und Ladesysteme.

Kooperation zwischen Volvo und Siemens

Schon Ende 2011 werden die künftigen Volvo C30 Electric Modelle mit Siemens-Technologie ausgestattet sein.

Die Volvo Car Corporation und die Siemens AG starteten eine umfangreiche strategische Kooperation mit dem Ziel, die technische Entwicklung im Bereich der Elektromobilität gemeinsam voranzubringen. Der Schwerpunkt dieses hochkarätigen Joint Ventures liegt dabei auf der Entwicklung neuer elektrischer Antriebstechniken, neuer Hochleistungselektronik und neuer Ladesysteme. Die gemeinsam entwickelte Technologie wird in einem ersten Schritt bereits Ende 2011 in künftige Volvo C30 Electric Modelle integriert.


«Wir sind sehr glücklich darüber, Siemens als Partner gewonnen zu haben», sagt Stefan Jacoby, Präsident und CEO der Volvo Car Corporation. «Mit Siemens' weltweit einzigartigem Know-how und umfassender Technik-Kompetenz wird die Entwicklung unserer Elektro-Modelle auf ein völlig neues Level gehoben. Wir arbeiten mit Hochdruck in diesem Bereich. Schliesslich wollen wir auf dem sehr schnell wachsenden Markt für Elektromobilität die Ersten sein, die wirklich bahnbrechende Ergebnisse liefern können.»

 

«Die Kooperation mit Volvo ist ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung erstklassiger Komponenten und Systeme ganz besonders auch im Hinblick auf eine alltagstaugliche Serien-Produktion von Elektrofahrzeugen», sagt Siegfried Russwurm, Mitglied des Vorstandes und Sektor-CEO Industry der Siemens AG. «Eines unserer langfristigen Ziele ist es, Siemens weltweit als System-Lieferanten für hochwertige und nachhaltige Komponenten-Technik innerhalb und ausserhalb eines Elektrofahrzeugs zu etablieren. Wir sehen uns als einen umfassend aufgestellten Pionier bei der Entwicklung fortschrittlicher Elektromobilität.» (red)

 

www.volvocars.com

 

www.siemens.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK