25. August 2011

AMAG RETAIL Davos und Audi Schweiz unterstützen das Madrisa-Land

AMAG RETAIL und Audi Schweiz unterstützen den Abenteuerpark Madrisa-Land beim Projekt «Erlebnis mit Herz» für geh- und sehbehinderte Kinder.

AMAG RETAIL Davos und Audi Schweiz unterstützen das Madrisa-Land

Schlüsselübergabe des Audi Q7 für den Erlebnispark Madrisa-Land.

Die 2009 eröffnete, auf der Sasser Alp direkt neben der Bergstation der Madrisabahn befindliche Abenteuer-Anlage «Madrisa-Land» ist durchgehend behindertengerecht gestaltet und bietet dadurch auch physisch eingeschränkten Kindern ein vielfältige Erlebnisse. Ein Tierpark mit Streichelzoo, ein grosser Sagenpark, ein exquisites Bergrestaurant und das erste Baumhotel in den Schweizer Alpen sind nur wenige der im Madrisa-Land gebotenen Attraktionen.

 

Hans-Christian Bernet, seines Zeichens Initiant, Präsident und Geschäftsführer des Madrisa-Landes, erklärt: «Natürlich wollen wir schwarze Zahlen schreiben und so die Personalkosten decken können. Dennoch operieren wir nicht ausschliesslich gewinnorientiert, sondern stellen die jungen Menschen und ihre Familien ins Zentrum. Hier geht es um das Miteinander, um die aktive Integration von handicapierten Kindern und Jugendlichen in eine Gemeinschaft. Deshalb sind wir natürlich auf eine möglichst breite Unterstützung angewiesen.»

 

Um die Finanzierung zu sichern, wurden eigens auch eine Stiftung, «Erlebnis mit Herz - Madrisa», und ein Sponsoren-Club, der «Madrisa-Stern Club», gegründet. Zudem werden die Bemühungen der Parkbetreiber vom Gönnerverein «Pro Madrisa» unterstützt. Auch die AMAG RETAIL Davos und Audi Schweiz zeigen sich angetan von dem ambitionierten Projekt und lassen den Organisatoren ihrerseits auch Unterstützung zukommen.

 

«Die Jugend ist unsere Zukunft und deshalb verstehen wir dieses Engagement nicht nur als Investition in ein sinnvolles regionales Projekt, sondern auch als Investition in die Zukunft», sagt Marco Müller, Geschäftsführer der AMAG RETAIL Davos. Deshalb stellt er dem Madrisa-Land gemeinsam mit Audi Schweiz ab sofort einen Audi Q7 zur Verfügung, der im Bedarfsfalle dem Transport von gehbehinderten Personen im Umfeld des Parks dienen soll. (pd/as)

 

www.amag.ch

www.audi.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK