24. August 2011

Volvo führt Start-Stop-System für Automaten ein

Ab September 2011 bietet der schwedische Automobilhersteller Volvo seinen Kunden die Möglichkeit, das verbrauchsreduzierende Start-Stop-System mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe zu kombinieren. Das neue Start-Stop-System wird zunächst in Verbindung mit dem 2,0 Liter grossen D3 Fünfzylinder-Turbodieselmotor in den Baureihen Volvo S60, V60, V70 und S80 angeboten.

Volvo führt Start-Stop-System für Automaten ein

Den 2,0 Liter grossen Volvo D3 Fünfzylinder-Turbodieselmotor gibt es jetzt auch mit Start-Stop-System.

«Die kontinuierliche Reduzierung der CO2-Emissionen bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie DRIVe Towards Zero», erklärt Peter Mertens, Senior Vice President für Forschung & Entwicklung bei Volvo Cars. »Es ist zugleich der wirksamste Weg, um den CO2-Ausstoss kurzfristig und über die gesamte Modellpalette hinweg zu reduzieren. Diese Bemühungen verlaufen parallel zur Entwicklung von innovativen Technologien in Modellen mit Hybrid-Antrieb sowie rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen.»

 

Die Kombination eines Start-Stop-Systems mit einem Automatikgetriebe ist mit höheren technischen Herausforderungen verbunden als beim Start-Stop-System für Handschaltgetriebe, das für die meisten aktuellen Volvo Modelle bereits erhältlich ist. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe muss der Motor unverzüglich erneut gestartet werden, sobald der Fahrer mit dem Fuss vom Brems- auf das Gaspedal wechselt.

 

Die Technologie umfasst eine Bremsdruckmessung zur Ermittlung des Zeitpunkts, an dem der Motor abgeschaltet beziehungsweise gestartet werden muss. Das Start-Stop-System ist so programmiert, dass der Motor sofort deaktiviert wird, sobald das Fahrzeug zum Stillstand kommt. Im Anschluss daran hält eine elektrisch betriebene Pumpe den Öldruck innerhalb des Automatikgetriebes konstant aufrecht. Zusätzlich wurde ein optimierter Anlasser integriert. (pd)

 

www.volvocars.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK