23. August 2011

Loeb verlängert Engagement bei Citroën bis 2013

Citroën und Sébastien Loeb haben vereinbart, ihre Partnerschaft bezüglich der FIA Rallye Weltmeisterschaft (WRC) in den kommenden Saisons 2012 und 2013 fortzusetzen.

Loeb verlängert Engagement bei Citroën bis 2013

Loeb wird auch in der kommenden Saison mit Citroën fahren.

Der siebenfache Weltmeister Sébastien Loeb, der bereits seit 2001 für Citroën aktiv ist, hat sich für die Verlängerung der Zusammenarbeit mit Citroën um zwei weitere Saisons entschieden. An der Seite von Co-Pilot Daniel Elena wird er den Wettkampf um weitere Siege am Steuer des Citroën DS3 WRC aufnehmen.

 

Sébastien Loeb geht die neue Herausforderung mit viel Enthusiasmus an: «Durch die Teilnahme von weiteren Herstellern an der Weltmeisterschaft wird sich der Wettbewerb in den nächsten Saisons verschärfen. Darüber hinaus werden alle Fahrer durch Änderungen des Reglements hinsichtlich der Reihenfolge der Startpositionen in der Saison 2012 mit gleichen Chancen antreten. Um hier zu bestehen, setze ich auf Citroën, das bewährte Team und den Citroën DS3 WRC, das Fahrzeug, das ich mit Citroën Racing zusammen weiterentwickelt habe.»

 

Frédéric Banzet, Generaldirektor von Citroën, ist begeistert: «Sébastien Loeb ist ein hervorragender Markenbotschafter. Das Image von Sébastien und das von Citroën sind heute eng miteinander verbunden. Mit Mut, Sportlichkeit und Kampfgeist verkörpert er Werte, die uns sehr teuer sind. Wir sind sehr stolz auf seine Treue zur Marke, und dass er seine Karriere mit dem Team fortsetzen will, das ihn seit Beginn seines Engagements unterstützt hat.» (pd)

 

www.citroen.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK