12. Juli 2011

Fritz Krüsi gewinnt Schweizer Meisterschaft der Subaru-Mechaniker

Fritz Krüsi aus Stein (AR) von der Garage Ebneter AG in Bühler (AR) gewann die Subaru-Mechaniker Schweizer Meisterschaft 2011 und qualifizierte sich damit für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Japan.

Fritz Krüsi gewinnt Schweizer Meisterschaft der Subaru-Mechaniker

Yves Grubenmann, Fritz Krüsi und David Blatter

Insgesamt 70 Mechaniker nahmen an der Vorausscheidung zur Schweizer Meisterschaft der Subaru-Mechaniker teil und mussten in einem tehoretischen Teil Fragebogen zur Subaru-Technik korrekt beantworten. Die zehn besten dieser Vorrunde durften anschliessend am 1. Juli 2011 bei der SUBAUR Schweiz AG in Safenwil auch ihre praktischen Fähigkeiten mit Unterstützung des Reparaturhandbuchs und des Subaru-Diagnose-Computers unter Beweis stellen.

 

Als Sieger der Schweizer Meisterschaft 2011 ging Fritz Krüsi hervor, der bereits seit sechs Jahren bei der Garage Ebneter AG in Bühler (AR) als Mechaniker beschäftigt ist. Er qualifizierte sich mit dem Titel für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Japan. Zweiter wurde Yves Grubenmann von der Dreispitz-Garage in Uesslingen, knapp gefolgt von David Blattner von der Auto von Bergen AG in Meiringen auf dem dritten Platz.

 

Freuen dürfen sich jedoch alle 10 Finalisten: Sie wurden aufgrund ihrer guten Leistungen an einen Wochenendausflug an das F1-Rennen nach Monza eingeladen. (red)

 

www.subaru.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK