08. Juli 2011

Giulietta offizielles Fahrzeug des IRONMAN 2011

Alfa Romeo geht eine Partnerschaft mit der berühmtesten und härtesten Triathlon-Meisterschaft - dem IRONMAN - ein und stellt im Zuge dessen eine Flotte von Giulietta Fahrzeugen zur Verfügung.

Giulietta offizielles Fahrzeug des IRONMAN 2011

Am 10. Juni wird ein Alfa Romeo Giulietta die Athleten des IRONMAN in Zürich leiten.

Dass die italienische Traditionsmarke am sportlichen Geist und am Wettbewerb auf hohem Nieveau nach wie vor festhält, dies wird nun von der neuen Partnerschaft zwischen Alfa Romeo und dem IRONMAN unterstrichen. Der Fahrzeughersteller sponsert drei Etappen des spektakulären Wettkampfs in Pescara, Nizza und Zürich.

 

Beim wohl härtesten Triathlon, der ursprünglich aus den USA stammt, müssen sich die Athleten in drei direkt hintereinander ausgetragenen Disziplinen messen: Schwimmen über 3,86 km, Radfahren auf einer Strecke von 180 km und ein Marathonlauf über 42,195 km. Alfa Romeo will die Teilnehmer bei diesen Höchstleistungen bestmöglich begleiten. An der Hauptveranstaltung in Zürich am 10. Juli stellt die Marke für die Begleitung der Athleten und ihrer Teams eine Flotte von Giulietta Fahrzeugen sowie ein Leading-Fahrzeug bei den Disziplinen Laufen und Radfahren zur Verfügung. Eine weitere Giulietta, ausgerüstet mit einer Stoppuhr, wird beim Ziellauf bereitstehen, bei der sich die Athleten mit ihrer persönlichen Zeit und auch die Zuschauer fotografieren lassen können. (red)

 

www.alfaromeo.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK