23. Juni 2011

Philips lanciert neue Produktpalette an Autolampen

LongLive EcoVision, die neue Autolampe von Philips, soll mit der marktweit höchsten Lebensdauer ohne Einbussen bei der Lichtqualität punkten.

Philips lanciert neue Produktpalette an Autolampen

Die BlueVision ultra Lampe verbindet weisses Licht mit einem edlen Xenon-Effekt.

Eine viermal längere Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Autolampen bei guter Energieeffizienz und ohne Einbussen bei der Lichtqualität - dies verspricht der Hersteller Philips von seiner neuen Produktpalette LongLife EcoVision. Ermöglicht werden soll dies durch einen optimalen Druck der Xenon-Gasfüllung in Verbindung mit einem besonders widerstandsfähigen Quartzglas. Durch die längere Lebensdauer und die Reduzierung des Wartungsaufwandes werden die anfallende Abfallmenge und die durch beispielsweise Verpackungsproduktion, Transport und Recycling entstehenden CO2-Emissionen laut Philips um 75 Prozent verringert.

 

Die Produktpalette umfasst drei unterschiedliche Kategorien: Mit den Autolampen Vision (+ 30% mehr Licht auf der Strasse), VisionPlus (+60%) sowie X-tremeVision (+100%) setzt Philips vor allem auf Sicherheit durch die Steigerung der Leuchtkraft. Bei der LongLife EcoVision liegt der Schwerpunkt hauptsächlich auf einer hohen Lebensdauer und Energieeffizienz. Die BlueVision ultra ist dagegen in erster Linie auf Design ausgelegt: Helles weisses Licht mit einem edlen Xenon-Effekt soll dem Autofahrer die Möglichkeit bieten, sich mit einer ausgefallenen Beleuchtungslösung von der Masse abzuheben und gleichzeitig mehr Sicherheit durch eine hohe Leuchtkraft erzielen. (red)

 

www.philips.de

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK