21. Juni 2011

Wechsel an der VSCI-Führungsspitze

An der VSCI Generalversammlung wurden eine Anpassung der Verbandsstrukturen verabschiedet sowie der neue Geschäftsführer Guido Buchmeier begrüsst.

Wechsel an der VSCI-Führungsspitze

Guido Buchmeier ist per 1. Juli 2011 neuer VSCI-Direktor.

Der VSCI verabschiedete an seiner Generalversammlung Anpassungen ihrer Verbandsstrukturen, im Zuge derer die Carrosseriebetriebe der Romandie, des Tessins und der deutschen Schweiz auf Verbandsebene zukünftig noch enger zusammenarbeiten werden. Welche Anpassungen genau getätigt werden, wird in den nächsten Monaten noch konkretisiert und die Ergebnisse im November am nächten Schweizer Nutzfahrzeugsalon transportCH 2011 in Bern präsentiert.

 

Des Weiteren hat der VSCI eine personelle Änderung zu verzeichnen: Der langjährige VSCI-Direktor Felix Pohl übergibt sein Amt nach der Einarbeitungsphase seines Nachfolgers Ende 2011 ab, um 2012 mit neuen Herausforderungen in den dritten Lebensabschnitt zu starten. Für seine grossen Leistungen wurde er an der Generalversammlung zum VSCI-Ehrenmitglied ernannt. Neuer VSCI-Direktor wird per 1. Juli 2011 Guido Buchmeier sein: Der 57-jährige Jurist wechselt aus dem Versicherungsmanagement zu den Carrossiers.

 

www.vsci.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK