14. Juni 2011

Erster Emil Frey Grand Prix in Genf

Vom 24. bis 26. Juni 2011 führt die Emil Frei AG erstmals einen eigenen Grand Prix auf den Parkplätzen P47 und P49 des Genfer Palexpo Areals durch.

Erster Emil Frey Grand Prix in Genf

Fahrzeuglenker aller Altersklassen haben am Emil Frey Grand Prix die Möglichkeit, ihre Fahrfähigkeiten zu testen.

Ende Juni wird sich während drei Tagen auf 30'000 Quadratmetern alles nur ums Auto drehen: Vier teilnehmende Emil Frey Garagen aus der Region Genf verwandeln die riesigen Parkfelder des Palexpo Areals vom 24. bis 26. Juni in einen interaktiven Parcours. Besucher haben im Rahmen dessen die Möglichkeit, an insgesamt sieben Stationen ihre Fahrfertigkeiten zu testen. Zur Verfügung stehen unter anderem ein Brake-Car, an dem die Bremsreaktion des jeweiligen Fahrers überprüft wird, ein Eco-Drive-Simulator sowie ein Fahrdynamiktraining auf bewässertem Gleitbelag, bei dem verschiedene Brems- und Ausweichmanöver gefahren werden.

 

Ausserdem werden die neusten Modelle der Emil Frey Marken BMW, Daihatsu, Jeep, Kia, Lancia, Land Rover, Lexus, Mini, Mitsubishi, Range Rover, Subaru, Suzuki und Toyota ausgestellt. Ein weiteres Highlight der Veranstaltung werden die Darbietungen von Stéphane Riesen, Fahrzeugakrobat und Stuntman, bilden. Auch für das leibliche Wohl und die Unterhaltung der jüngsten Besucher ist bestens gesorgt.

 

www.emilfrey.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK