16. Mai 2011

Goodyear pflanzt Schutzwald

Im Rahmen einer nachhaltigen Aktion wird Goodyear in der Schweiz 500 Bäume pflanzen.

Goodyear pflanzt Schutzwald

Am 10. Juni wird Goodyear unter der Leitung von Förster Dres Gerber und der tatkräftigen Unterstützung von Kunden und Mitarbeitern einen veritablen Schutzwald in den Bergen des St. Galler Rheintals aufforsten. Bei jeder Witterung und auf 1000 Metern über Meer pflanzt der Reifenimporteur 500 junge Bäumchen auf dem Muttelberg.

 

Mich Peeters, CEO Goodyear Dunlop Tires Suisse SA, erklärt die Hintergründe für diese Aktion unter dem Motto «Safety together»: «Schutzwälder in den Alpenländern, wie hier am Muttelberg, schützen Menschen, Tiere, Siedlungen und Verkehrswege gegen Lawinen, Steinschlag und vor Wasser. Sie schützen dabei auch die Tourismusgebiete und leisten durch ihre Assimilation und die damit verbundene CO2-Senkung einen nicht unerheblichen Umweltbeitrag. Ausserdem wachsen die Bäume regelmässig und verkörpern damit ein lebendiges Goodyear-Symbol für konstantes Wachstum und konstanten Ertrag.» (as)

 

www.goodyear.com

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK