12. Mai 2011

Würth AG verzeichnet 2010 positive Geschäftszahlen

Die Würth-Grupe Schweiz schloss das Jahr 2010 mit einer Umsatzsteigerung um fast ein Fünftel ab. Dies wirkte sich auch auf die Mitarbeiterzahlen aus.

Würth AG verzeichnet 2010 positive Geschäftszahlen

2010 war für die Würth-Gruppe, deren Kerngeschäft der Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial ist, ein äusserst erfolgreiches Jahr. Seinen Umsatz steigerte das Unternehmen um ganze 19 Prozent mit insgesamt 708,7 Millionen Euro. Allein im ersten Quartal erzielte Würth ein Umsatz-Plus von 13,5 Prozent. Die Strategie, die zu diesem Erfolg geführt hat, möchte Geschäftsführer Kurt Meier weiterfahren: «Wir werden im laufenden Jahr weiter in den Ausbau unseres Vertriebsnetzes investieren und in allen Landesteilen weitere Handwerker-Shops eröffnen.»

 

Auch gesamthaft kann sich die Umsatzsteigerung des Konzerns sehen lassen: Er wuchs um 14,8 Prozent im Jahr 2010 und generierte somit einen Umsatz von 8,6 Milliarden Euro. Auf dem deutschen Markt erzielte Würth im internationalen Vergleich mit +17,6 Prozent (3'881 Millionen Euro) das grösste Wachstum. Von dieser Dynamik angetrieben, erwirtschaftete der Konzern auch in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres mit 18,6 Prozent eine zweistellige Umsatzsteigerung.

 

Der positive Geschäftsgang wirkt sich auch massgeblich auf die Anzahl der Mitarbeiter bei Würth aus: Weltweit stockte der Konzern sein Personal um 7,9 Prozent auf, wodurch er zu Ende 2010 62'433 Menschen beschäftigte. Allein in der Schweiz erhielten bei der Würth-Gruppe 169 zusätzliche von nun insgesamt 1'494 Personen eine Anstellung.

 

«Die Unternehmungslust treibt uns an. Ein Schlüssel für unsere langfristig erfolgreiche Entwicklung liegt in der Fähigkeit, immer wieder die wesentlichen Wachstumstreiber zu identifizieren und dann auch konsequent und konzentriert auf diese zu setzen», erklärt Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung. Der ausschlaggebende Wachstumstreiber für das Geschäftsjahr sei einmal mehr das ausgefeilte Vertriebssystem gewesen, sagt er und fügt hinzu: «Auch 2011 werden wir stark auf unsere Kernkompetenz, den Vertrieb, setzen, um weitere Marktanteile zu gewinnen.» (as)

 

www.wuerth-gruppe.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK