13. April 2011

Kärcher übernimmt Mehrheit an WOMA GmbH

Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG baut mit dem Erwerb der Mehrheit an der WOMA GmbH ihre Marktposition als Weltmarktführer in der Reinigungstechnik weiter aus.

Kärcher übernimmt Mehrheit an WOMA GmbH

Auf einen Anhänger montiert kommen Höchstdruckreiniger überall dort zum Einsatz, wo die Abtragleistung herkömmlicher Hochdruckreiniger nicht mehr ausreicht.

Kärcher erwarb am 1. April die Mehrheit der WOMA GmbH. Die als Familienunternehmen geführte Gesellschaft fungiert als Weltmarktführer in der Reinigungstechnik und baut mit der Mehrheitsbeteiligung ihre Marktposition weiter aus. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Firmen besteht schon seit mehreren Jahren: «Bereits seit 2006 kooperieren wir sehr erfolgreich mit WOMA, unsere Produktportfolios ergänzen sich ausgezeichnet», sagt Hartmut Jenner, Vorsitzender der Kärcher-Geschäftsführung. «Mit der Mehrheitsbeteiligung schaffen wir nun die Voraussetzung, langfristig erfolgreich im Markt für Höchstdruckreinigung zu agieren.»

 

Die Systeme der im Bereich der Herstellung von Höchstdruckpumpen und-geräten renommierten WOMA GmbH erzeugen einen Betriebsdruck bis 4'000 Bar und werden vor allem bei Reinigungsarbeiten mit einem aussergewöhnlich hohen Bedarf an Abtragsleistung eingesetzt. Die als Firmenverbund agierende Gesellschaft wurde 1962 gegründet und erwirtschaftete 2010 mit über 300 Mitarbeitern und 50 Vertretungen weltweit einen Umsatz von über 35 Millionen Euro. (as)

 

www.kaercher.com

 

www.woma.de

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK