07. April 2011

Honda-Teams leistungsstark an der Eco-Rallye Monte Carlo

Gianmaria Aghem und Co-Pilot Piero Fiorio sowie Benjamin Albertalli mit Beifahrer glänzten an der diesjährigen Eco-Rallye Monte Carlo mit hervorragenden Leistungen.

Honda-Teams leistungsstark an der Eco-Rallye Monte Carlo

Gianmaria Aghem und Beifahrer Piero Fiorio mit ihrem Honda CR-Z Hybrid-Coupé.

Die zwei Teams, die an der 5. Rallye Monte Carlo für Fahrzeuge mit alternativem Antrieb auf ein Honda CR-Z Hybrid-Coupé setzten, absolvierten ein erfolgreiches Rennen: Im Gesamtklassement der als Gleichmässigkeitsfahrt organisierten Eco-Rallye erreichten Gianmaria Aghem mit Beifahrer Piero Fiorio den achten Schlussrang, in den fünf Sonderprüfungen konnten sie sich mit einem knappen Rückstand von nur zwei Punkten den zweiten Platz sichern. Unter allen 17 teilnehmenden Honda Hybrid-Fahrzeugen waren sie klarer Sieger.

 

Das aus Benjamin Albertalli und Co-Pilot Francesco Greco bestehende Team brillierte hingegen am Sonntag beim abschliessenden Slalom in den Strassen von Monte Carlo. Insgesamt schafften es drei Hybridautos der Marke Honda unter die ersten zehn Plätze im Gesamtklassement der Fahrzeuge mit dem niedrigsten Verbrauch.

 

Organisiert wurde die fünfte Eco-Rallye mit Unterstützung der Stadt Lugano und des ACS (Sektion Tessin) durch den Automobilclub Monaco, die sportliche Hoheit übte der Internationale Automobilverband FIA aus. (as)

 

www.honda.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK