01. April 2011

Mit dem neuen Antara im Pflotsch

Nachdem die erste Generation des Opel Antara hierzulande nicht wirklich zu einem Erfolgsmodell wurde, legten die Rüsselsheimer nun mächtig nach. Der in Korea gefertigte Antara, bisher eher auf asiatische Märkte und die USA abgezielt, befriedigt nun auch europäische, besonders auch schweizerische Ansprüche an einen SUV.

Mit dem neuen Antara im Pflotsch

Der neue Opel Antara ist ab 35450 Franken erhältlich.

VON FRANZ GLINZ

 

«Im Schnee ist der neue Antara ein Meister seiner Klasse!» Das betonte an der Schweizer Präsentation des Neulings nicht irgendeiner, sondern der Ingenieur Christian Bielaczeck, der ganz wesentlich dafür verantwortlich ist, dass der Koreaner nun europäische Ansprüche erfüllt. Der 49-jährige ist «Vehicle Performance Manager» bei Opel.

 

Dass der Antara ein Schneemeister sei, sollte nach der technischen Information auch gleich bewiesen werden.  Bielaczek übergab das Journalisten-Trüppchen an TCS-Instruktoren am verschneiten, noch gesperrten Grimsel. Im tiefen Schnee und Pflotsch mit tief eingefrorenen Fahrrillen überzeugte das Auto eindrücklich. Das elektronisch gesteuerte Allradsystem mit variabler Kraftverteilung, vom reinen Fronttriebler auf guter Strasse bis zur 50:50-Kraftverteilung Front/Heck, macht das Fahren auch auf ruppigem Gelände leicht. Selbst eine verschneite starke Steigung konnte leicht bewältigt werden. Beruhigend dann bei der steilen Talfahrt das Abfahrtsassistenzsystem DCS, welches das rund 1700 kg schwere Gefährt zuverlässig im 10-km/h-Tempo hält.

 

Einen guten Eindruck machen bei allen Fahrsituationen die kultiviert leise arbeitenden Triebwerke des Antara. Neben dem 2,4-Liter Benziner (167 PS) besonders die beiden 2.2-Liter-Diesel mit 163 bzw. 184 PS und mächtigem Drehmoment von 350 bzw. 400 Nm. Adrian Brodbeck, Managing Director Opel Schweiz, glaubt denn auch, dass der 184-PS-Diesel auf dem Schweizer Markt im Vordergrund stehen wird.

Mehr Informationen zum neuen Antara (ab Fr. 35 450) lesen Sie in der Mai-Ausgabe von Auto&Wirtschaft.

 

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK