30. März 2011

Pure italienische Exklusivität: Maserati mit Damiani an der Baselworld 2011

Maserati und Damiani präsentieren an der Baselworld 2011 in Zusammenarbeit ihre neue Schmuck-Kollektion für Herren.

Pure italienische Exklusivität: Maserati mit Damiani an der Baselworld 2011

Nur acht Exemplare dieses luxuriösen Schlüsselanhängers gibt es weltweit.

Beide Unternehmen haben sich voll dem Luxus, Stil und höchster Handwerkskunst verschrieben: Der Sportwagenhersteller Maserati und die Schmuckmanufaktur Damiani kündigten die Erneuerung ihrer Zusammenarbeit anlässlich der Schmuck- und Uhrenmesse Baselworld 2011 an. Die aus dieser Liaison hervorgehende exklusive Silberschmuck-Kollektion für Herren, der "Circle Collection", umfasst Manschettenknöpfe, eine Kette mit Anhänger sowie einen Schlüsselanhänger.

 

Als Auftakt und Besiegelung der Kooperation wurde ein luxuriöser Schlüsselanhänger aus 18-karätigem Weissgold präsentiert, auf dem das Maserati Logo aus 66 Diamanten und 232 blauen Saphiren nachgebildet ist. Um der Exklusivität dieses Schmuckstücks zu unterstreichen, wurden nur acht Exemplare weltweit hergestellt. (as)

 

www.maserati.ch

 

www.damiani.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK