30. März 2011

Mit neuem 4x4-Reifen

Die Fibag AG führt Sommerreifen verschiedener Hersteller im Angebot und vertreibt die Marke Falken exklusiv. Mit dem Grabber AT ist ein neuer 4x4-Reifen von General Tire im Programm.

Mit neuem 4x4-Reifen

Der 4x4-Reifen Grabber AT von General Tire bietet sowohl im Gelände als auch auf der Strasse hohen Grip und gutes Handling.

Kerngeschäft der in Härkingen ansässigen Fibag AG, der ältesten Tochterfirma der Emil-Frey-Gruppe, ist seit 65 Jahren der Import und Vertrieb von Reifen, Flüssigkeiten, Ersatzteilen und Zubehören rund ums Fahrzeug. Neben Falken-Reifen, die exklusiv durch die Fibag AG vertrieben werden, führt das Unternehmen Sommerreifen verschiedener Hersteller im Angebot.
Seit Mai des vergangenen Jahres ist der neue Online-Shop (http://shop.fibag.ch/) aufgeschaltet, wo sich neben Reifen auch alle anderen Produkte wie Schmiermittel, Ersatzteile oder Fahrzeugzubehör aus dem grossen Sortiment der Fibag bequem bestellen lassen.

Geländegängig mit General Tire

General Tire hat mit dem Grabber AT nun einen neuen 4x4-Reifen im Programm. Er wurde so konzipiert, dass er sowohl im Gelände wie auf der Strasse hohen Grip und gutes Handling bietet, eine robuste Konstruktion gegen Verletzungen der Lauffläche und der Seitenwand mitbringt und komfortable Fahreigenschaften hat. Bei der Entwicklung des Grabber AT wurde darauf geachtet, die bereits sehr guten Gelände-Fahreigenschaften des unter 4x4-Enthusiasten beliebten Modells AT2 etwas weiter zu verbessern, aber auch gleichzeitig den erhöhten Anforderungen auf der Strasse gerecht zu werden. Der Neue gewann denn auch beim Trockenhandling im Vergleich mit dem Vorgänger rund drei Prozent hinzu, bei den Fahreigenschaften auf nasser Strasse punktet er mit einer Verbesserung bis zu zehn Prozent.
Durch eine breite Laufflächenkontur mit ausgewogener Druckverteilung und eine besonders steife Blockstruktur konnte zudem eine hohe Laufleistung erreicht werden. Und die Konstruktion mit angewinkelten Profilblöcken, die gegeneinander versetzt in die Aufstandsfläche einlaufen, bietet beste Voraussetzung, um Geräusche und Vibrationen beim Fahren auf der Strasse zu vermeiden, wodurch der neue AT-Reifen von General Tire auch beim Reifenabrollgeräusch gut abschneidet.
Der neue Grabber AT ist mit einer breiten Lieferpalette ab dem Saisonstart im Frühjahr 2011 erhältlich und löst sukzessive das bewährte Vorgängermodell ab. (sag)

www.fibag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK