30. März 2011

Dieser Sommer steht im Zeichen von ECOPIA und POTENZA

Bridgestone setzt im Sommer 2011 auf die Kombination von Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Fahrvergnügen

Dieser Sommer steht im Zeichen von ECOPIA und POTENZA

Peter Gulow, Direktor Vertrieb Pkw-Reifen für DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Nach einem zufriedenstellenden Jahr 2010 mit einem starken Wintergeschäft und grösstenteils ausverkauften Lagern geht Peter Gulow, Direktor Vertrieb Pkw-Reifen für DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz), von einer stabilen bis leicht ansteigenden Nachfrage an Sommerreifen im Vergleich zum Vorjahr aus.
Dabei spielen vor allem zwei Serien eine entscheidende Rolle: Die Flaggschiffe ECOPIA und POTENZA. Mit den spritsparenden ECOPIA-Reifen wird die Nachfrage der Verbraucher nach umweltfreundlichen Produkten befriedigt: Der Reifen erfüllt die anspruchsvolle und früher sogar widersprüchliche Zielsetzung von erstklassiger Sicherheit bei Nässe – kombiniert mit geringerem Rollwiderstand, der zu höherer Treibstoffeffizienz und geringeren CO2-Emissionen führt. Der ECOPIA EP150 ist auf dem deutschen Markt seit Januar 2011 in sieben Dimensionen für Kompakt- und Mittelklassewagen mit 14- bis 16-Zoll-Felgen verfügbar, ab März 2011 kommen zwei weitere 14-Zoll-Grössen dazu.
Inzwischen können auch Nutzfahrzeug-Kunden von der einzigartigen Materialtechnologie Nano Pro TechTM profitieren – ECOPIA-Neureifen und -Runderneuerungen wurden jetzt auch für NFZ auf dem europäischen Markt eingeführt.
Mit dem Ultra High Performance-Sportreifen POTENZA S001 hat Bridgestone ausserdem sein Sortiment an Sportreifen weiter ausgebaut – einem Reifen, der besonders für hochwertige Sportwagen und Hochleistungs-Limousinen geeignet ist. Dank seiner im Vergleich zur vorherigen Generation leichteren Reifenkonstruktion und einem reduzierten Rollwiderstand kommt auch der POTENZA S001 dem Trend zu einer treibstoffsparenden Fahrweise entgegen.
Der POTENZA S001 ist seit Januar 2010 in 19 Grössen (für Felgen von 18 bis 20 Zoll) auf dem Ersatzmarkt in Europa erhältlich. Im Januar 2011 wurde das Line-up noch einmal stark erweitert: der S001 ist inzwischen in 41 Grössen für Felgen von 17 bis 20 Zoll verfügbar.
Laut Peter Gulow ist die europäische Produktion voll ausgelastet und für den Moment ist eine angespannte Warensituation erkennbar. «Wir von Bridgestone-Seite können – speziell nach der Reorganisation der Märkte in Deutschland, Schweiz und Österreich – trotzdem eine bessere Lieferfähigkeit in der Schweiz gewährleisten. Generell sollte sich der Handel jedoch immer mit einer rechtzeitigen Bevorratung absichern. Die Preisgestaltung an den Endverbraucher obliegt letzen Endes dem Handel», so Gulow. (pd)

www.bridgestone.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK