30. März 2011

Hybridtechnik in der Kleinwagenklasse

Hybridantriebe sind vor allem im Stop-and-Go-Verkehr sinnvoll. Dank dem hohen Drehmoment des Elektromotors beim Anfahren aus dem Stillstand vermag ein Hybridfahrzeug mit geladenem Akkumulator in der Stadt rasch beschleunigen. Beim Abbremsen vor der nächsten Ampel wird die Bewegungs- statt in Wärmeenergie in elektrische Energie umgewandelt und gespeichert. Honda verfolgt den Ausbau seiner Hybridpalette konsequent. Nach Insight, Civic IMA (in der Schweiz nicht erhältlich) und Coupé CR-Z lanciert der japanische Vorreiter mit dem Jazz Hybrid sein viertes Modell.

Hybridtechnik in der  Kleinwagenklasse

Honda Generaldirektor François M. Launaz freut sich auf das neue ­Hybridmodell. Der Jazz Hybrid soll ein erkaufsschlager und pro Jahr 900 Mal auf dem Schweizer Markt verkauft werden.

Von Andreas Senger

Im hart umkämpften B-Segment der Kleinwagen, welches 18,3% der Neuwagenverkäufe abdeckt, tummeln sich viele Bewerber. Honda besitzt einen Marktanteil von 5,5% in diesem Segment. Seit 2001 haben die Schweizer Hondavertreter 27’100 Jazz abgesetzt. Der neue Jazz soll an den Erfolg der Vorgänger anknüpfen. Bereits ab 16’900 Franken ist der 1.2 iS erhältlich. Die aktuell teuerste Variante mit konventionellem Verbrennungsmotor ist der 1.4 Exklusive ab 26’400 Franken. Der neu lancierte Jazz Hybrid wird in drei Ausstattungslinien angeboten: Comfort Fr. 25’000.-; Elegance Fr. 26’400.-; Exklusive Fr. 28’400.- (alle Preise netto).
In den kommenden 12 Monaten plant Honda, dass vom Jazz insgesamt 3200 Einheiten abgesetzt werden. Davon soll der neue Hybrid rund 900 Einheiten ausmachen. Starkes Argument für den Neuling sind sein Verbrauch von 4,5 l/100 km (Gesamtverbrauch) und der daraus resultierende, geringe Kohlendioxidausstoss von 104 g CO2/km. Der Hybridantrieb IMA kostet den Kunden plus 650 Franken sowie zusätzlich 1350 Franken für das CVT-Getriebe mehr als die ausstattungsbereinigt, vergleichbare «Normalversionen». In der Aprilausgabe der AUTO&Technik stellen wir den Jazz Hybrid technisch im Detail vor und vermitteln den ersten Fahreindruck.

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK