29. März 2011

Idealer Partner für unabhängige Grosshändler

Die Rhiag Schweiz ist eine 100-prozentige Tochter der international tätigen Rhiag Gruppe mit Hauptsitz in Mailand, die mit über 600 Millionen Euro Umsatz zu den Top-3 im Ersatzteilgeschäft in Europa zählt. Im Gegensatz zum ettbewerb vertreibt die Rhiag Schweiz ihre Ersatzteile fast ausschliesslich an die über 60 unabhängigen rosshändler. Der Online-Bestellanteil der Garagisten bei den Grosshändlern via dem Online-Bestellsystem euro-c@t24 liegt mittlerweile bei 20 Prozent.

Idealer Partner für unabhängige Grosshändler

Für die über 60 unabhängigen Grosshändler in der Schweiz ist die Rhiag der ideale Partner, da sie keine eigenen Filialen betreibt, sondern voll auf die Grosshändler setzt», sagt André Sauteur, Geschäftsführer der Rhiag Group Ltd (Switzerland). «Der Vorteil für den Garagisten liegt darin, dass er direkt mit dem Inhaber verhandelt, welcher sehr flexibel reagieren kann und zudem lokal verankert ist.» Rhiag beliefert ihre Grosshändler  in der ganzen Schweiz zweimal täglich (einmal mittags, einmal über Nacht), und diese beliefern ihre Garagisten wiederum bis zu sechsmal täglich. Damit die Grosshändler die Garagisten erfolgreich bedienen können, bietet die Rhiag  sämtliche notwendigen Marketinginstrumente. So verfügen die Grosshändler über den elektronischen Teilekatalog mit integriertem Online-Bestellsystem namens euro-c@t24, der in neutraler Form bzw. mit entsprechendem Firmenlogo bereitgestellt wird. «Der euro-­c@t24 wird oft als der bedienerfreundlichste E-Katalog bezeichnet, da man extrem schnell beim gesuchten Teil ist», betont André Sauteur. «Dadurch hat der Garagist Zugang zum vollständigen Verschleissteile-, Öl- und Chemieprogramm für alle Fahrzeugmarken mit über 100‘000 Artikeln.»

Beliebte Linientreue zu Top-Herstellern

Der Online-Bestellanteil von Garagen bei den Grosshändlern liegt laut Sauteur bei mittlerweile 20 Prozent und steigt stetig. Eine Schnittstelle zur Garagensoftware-Lösung bestehe zum Teil oder werde jederzeit zur Verfügung gestellt. «Aber immer noch möchten viele Garagisten mündlich bestellen und profitieren dadurch vom Top-Service und der riesigen Erfahrung der Grosshändler», sagt Sauteur. Besonders beliebt sei die extreme Linientreue zu den Top-Herstellern wie z.B. Textar, Brembo, Liqui Moly, Walker, NGK, Sachs, SWF, LUK, Knecht und viele mehr. «Da weiss der Kunde, was er bekommt.»
Mithilfe der Rhiag bieten die über 60 Schweizer Grosshändler den Garagisten Unterstützung in sämtlichen Bereichen wie Management, Marketing, Warenlagerinstandsetzung und Technikschulung. «Für Garagisten besteht zudem die Möglichkeit, sich dem Werkstattkonzept von Liqui Moly anzuschlies­sen, wovon bereits über 60 in der Schweiz existieren», sagt Sauteur. Die Rhiag-Händler findet man unter www.rhiag.ch. (hbg)

www.rhiag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK