31. Januar 2011

Swiss Automotive Group kauft E. Klaus AG

Die vor zwei Jahren aus dem Zusammenschluss der Derendinger AG und der Métraux Services SA entstandene Swiss Automotive Group baut ihre technischen Dienstleistungen für das Garagen- und Transportgewerbe aus: Durch die Übernahme des Gossauer Unternehmens E. Klaus AG Fahrzeugtechnik können die Kompetenzen in den Bereichen Elektrik sowie Diesel- und Turbotechnologie erweitert werden.

Swiss Automotive Group kauft E. Klaus AG

Die Swiss Automotive Group baut ihre Fachkompetenzen weiter aus.

Dank des Kaufs der E. Klaus AG ist die Swiss Automotive Group in der Lage, dem Garagengewerbe zusätzliche Dienstleistungen für modernste Fahrzeuge anzubieten. Zusammen mit dem bereits im Sortiment befindlichen Prüf-und Testgeräteprogramm wird es den Werkstätten ermöglicht, komplexe Fahrzeugreparaturen in den stark wachsenden Bereichen Elektrik/Elektronik, Turboaufladung und Dieseleinspritztechnik auszuführen.

 

Die Swiss Automotive Group, zu der unter anderem Derendinger und Technomag gehören, übernimmt sämtliche der rund 90 Mitarbeitenden der E. Klaus AG. Geleitet wird das Unternehmen weiterhin durch den bisherigen Geschäftsführer und Inhaber in der Person von Roland Klaus. Er bleibt noch mindestens so lange an der Spitze, bis die geplante Übersiedlung in neue Räumlichkeiten in Rickenbach bei Wil abgeschlossen ist. (st)

 

www.sag-ag.ch

 

www.klaus-ag.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK