26. November 2010

«Sesam öffne dich» beim neuen Passat

Der Passat von Volkswagen steht für eine der ganz grossen ­Erfolgsgeschichten der Automobilgeschichte. Mehr als 15 Millionen verkaufte Exemplare sprechen für sich. Bereits ab Ende November kann die 7. Generation zu Preisen ab CHF 35750.- bestellt werden.

Der neue Passat glänzt durch Assistenzsysteme, die bisher nur in Oberklassefahrzeugen üblich waren, und verblüfft mit einer sehr pfiffigen Kofferraum-Öffnung: So schwingt bei der Limousine in Kombination mit Keyless Access die Kofferraum-Haube mit nur einer Fussbewegung unter dem Heck des Passats wie von Geisterhand nach oben. Sehr hilfreich, wenn man mit beiden Händen etwas einladen möchte. Beim Kombi ist es noch nicht sicher, ob dieses einzigartige Extra integriert werden kann, da die Heckklappe eine hinter dem Fahrzeug stehende Person möglicherweise einklemmen könnte.
Des Weiteren überzeugt die 7. Generation mit Sicherheitsfeatures wie einer automatischen City-Notbremsfunktion und einer ab Comfortline serienmässigen Müdigkeitserkennung. Die Notbremsfunktion reagiert als Bestandteil der optionalen, automatischen Distanzregelung ACC im Bereich unterhalb 30 km/h im Fall der Fälle selbsttätig und kann so dazu beitragen, Auffahrunfälle zu vermeiden. Die Müdigkeitserkennung registriert die nachlassende Konzentration des Fahrers und warnt ihn entsprechend mit einem akustischen Signal und einer optischen Pausenempfehlung. Neu an Bord des Passat ist zudem das maskierte Dauerfernlicht Dynamic Light Assist, das in Verbindung mit Bi-Xenonscheinwerfern das permanente Fahren mit Fernlicht erlaubt; via Kamera erkennt das System Gegenverkehr und vorausfahrende Autos und blendet nur die relevanten Bereiche automatisch ab.
Alle zehn Motoren (77 kW / 105 PS bis 220 kW / 300 PS) sind sparsamer – und zwar um bis zu 19 Prozent. Der «kleinste» Turbodiesel (1.6 TDI mit 105 PS und 250 Nm) verbraucht nur noch 4,2 l/100 km; das entspricht 109 g/km CO2. Downsizing und Technologien wie das Start-Stopp-System sorgen auch im Bereich der Benziner für niedrige Verbrauchswerte. Wegweisend ist der 1.4 TSI (90 kW / 122 PS); er begnügt sich in der BlueMotion Technology-Version mit 5,8 l/100 km. Der entsprechende CO2-Wert liegt bei 138 g/km.


www.volkswagen.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK