26. November 2010

Neuer Mazda5 macht die Familie froh

Die Neuauflage des Mazda5 kommt in einem neuen Design daher, das an Wellenformen erinnern soll. Das 6+1 Plätze-Konzept bleibt dem neuen Mazda5 erhalten, wobei der Komfort in der zweiten Reihe deutlich verbessert wurde.

Neuer Mazda5 macht  die Familie froh

Der neue Mazda5 verfügt über viel Ladevolumen und sieben Plätze.

Die Neuauflage des Mazda5 kommt in einem neuen Design daher, das an Wellenformen erinnern soll. Das 6+1 Plätze-Konzept bleibt dem neuen Mazda5 erhalten, wobei der Komfort in der zweiten Reihe deutlich verbessert wurde. Besonders die beidseitigen Schiebetüren, die je nach Ausstattung manuell oder elektrisch geöffnet werden können, werden Familien und Vieltransporter zu schätzen wissen.
Angetrieben wird der Familienvan durch einen MZR 1.8l Benzinmotor mit 115 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe. Zudem wird ein MZR 2.0l DISI mit Direkteinspritzung angeboten, der über sportliche 150 PS und das i-stop-System ebenfalls in Verbindung mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe verfügt. Für diese Motorisierung folgt im nächsten Jahr auch ein Automatikgetriebe. Hinzu kommt im nächsten Jahr ein 1.6l Diesel mit 115 PS. Zumindest die Benzinvarianten sind bereits verfügbar zu Preisen ab CHF 29790.- in der Ausstattung Youngster als Fünfplätzer und ist damit günstiger als das Vorgänger-Einstiegsmodell. Bei den höheren Ausstattungslinien ist eine dritte Sitzreihe integriert. Das Topmodell Sport mit dem 2.0l Benziner kostet CHF 35990.-
Der Vorgänger des Mazda5 erreichte in den ersten sechs Monaten 2010 den siebten Platz in seinem Segment mit 706 Einheiten. Für den neuen Mazda5 streben die Japaner für 2011 eine Stückzahl von 900 verkauften Modellen an, wobei der 2.0l Benziner den Löwenanteil ausmachen soll. (hbg)


www.mazda.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK