11. November 2010

11. Fulda Challenge mit Schweizer Dreamteam Binsack und Blumenthal

Nach fünfjähriger Abwesenheit nimmt Goodyear Dunlop Tires Suisse SA vom 16. bis 25. Januar 2011 wieder an der 11. Fulda Challenge teil. Als absolutes Dream-Team für eine der härtesten Winterextremsport-Veranstaltungen der Welt konnten Extremsportlerin Evelyne Binsack und der durchtrainierte Mister Schweiz 2005 Renzo Blumenthal gewonnen werden.

11. Fulda Challenge mit Schweizer Dreamteam Binsack und Blumenthal

Extremsportlerin Evelyne Binsack und Mister Schweiz 2005 und Ex-Fussballprofi Renzo Blumenthal freuen sich auf die 11. Fulda Challenge. (Bild: hbg)

Das eisige Abenteuer am Polarkreis auf der 446'000 Quadratkilometer grossen Eislandschaft im Yukon Territorium fordert von Mensch, Auto und den Fulda-Reifen das Äusserste. Denn bei der Fulda Challenge geht jeder an seine Grenzen und manchmal darüber hinaus. Deshalb dürfen alle, die das Ziel erreichen stolz sein.

 

Über 1'500 Kilometer endlose, völlig zugeschneite und vereiste Highways führt die Reise von Teams und Begleittross mit 15 VW Touareg V6 entlang des legendären «Demster Highway» der, wie die Route 66, zu den «Strassen dieser Welt» gezählt wird. Durch sein Engagement mit dem Kristall 4x4 beweisst Fulda seine Winterreifenkompetenz ebenso für SUV-Fahrzeuge. Als neueste Hightech-Interpretation auf Schnee und Eis für leistungsstarke PKW's wurde dieses Jahr der neue Fulda Kristall Control HP erfolgreich lanciert.

 

Das hochkarätige aus insgesamt acht Teams bestehende internationale Teilnehmerfeld muss sein Können, Geschick und Kondition in zehn originellen, aber auch äusserst anspruchsvollen Disziplinen unter Beweiss stellen. Spass wird auch dem Schweizer Team Geschicklichkeit & Fahrdynamik auf dem Kite-Buggy, beim Auto-Fussball oder das Helicopter Drop, wie das Extremkochen im Freien bereiten.

 

Alles hingegen fordern der Halbmarathon bei Minus 30 Grad, das Besteigen des Dome mit Schneeschuhen, Eisklettern, Schneescooter -Ausdauerrennen, das Schlittenhunderennen auf dem zugefrorenen Thakini River oder das Bauen und Übernachten im «Zwei-Mann-Schneeloch». Der Exklusivsportklassiker Fulda Challenge wird auch im 11. Jahr ein Erfolgsrezept bleiben. Extrem kalt und extrem fordernd.

 

www.fulda.ch

www.fulda-challenge.com

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK