29. Oktober 2010

BorgWarner profitiert von Turbo-Boom

Der amerikanische Automobil-Zulieferer BorgWarner befindet sich auf Erfolgskurs. Alleine im dritten Quartal 2010 betrug der Umsatz 1,41 Milliarden Dollar. Besonders die steigende Nachfrage nach Turboladern und Doppelkupplungsgetrieben sorgen für ein gutes Geschäft und stellen ein Rekordjahr in Aussicht.

BorgWarner profitiert von Turbo-Boom

BorgWarner-CEO Timothy Manganello hat Grund zur Freude.

Verschiedene Automarken setzen verstärkt auf kleine, mittels Turbo aufgeladene Motoren. Und auch Doppelkupplungsgetriebe sind stark im Kommen. BorgWarner ist auf beiden Gebieten ein wichtiger Zulieferer für die Autoindustrie und erfreut sich dementsprechend einer grossen Nachfrage. Verschiedene Autoproduzenten sind neu zum Kundenstamm von BorgWarner dazu gekommen.

 

„Weltweit rüsten wir kontinuierlich immer mehr Automobilhersteller mit unseren Technologien aus", sagt dazu Timothy Manganello, Chairman und CEO von BorgWarner und ergänzt: «Zusätzlich haben günstige gesamtwirtschaftliche Faktoren unser Quartalsergebnis positiv beeinflusst, wie zum Beispiel die positive Entwicklung in Europa, wo der Anteil unserer Technologien in der Fahrzeugproduktion immer weiter zunahm.» 

 

Tatsächlich tragen diese Faktoren Früchte und verschaffen dem Unternehmen ausgezeichnete Geschäftszahlen: Der Umsatz im dritten Quartal 2010 von 1,41 Milliarden Dollar entspricht 37,3 Prozent Zuwachs gegenüber dem identischen Vorjahreszeitraum (Juli bis September 2009). Der Nettogewinn von BorgWarner betrug im dritten Quartal mit 106,7 Millionen Dollar sogar fast fünf Mal mehr als 2009 (17,2 Millionen Dollar).

 

Über alle neun Monate des Jahres 2010 betrachtet hat das Unternehmen 4,12 Milliarden Dollar umgesetzt. Das sind 49,1 Prozent mehr als von Januar bis September 2009 mit immerhin 2,76 Milliarden. Bei BorgWarner erwartet man in Anbetracht der mehr als nur positiven Zahlen für 2010 ein Rekordjahr und hat in der Folge den Ausblick angehoben. (st) 

 

www.borgwarner.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK