25. Oktober 2010

Die ESA-Chefs am Grill

Knapp 300 Mitarbeiter trafen sich Anfang September am ESA-Hauptsitz in Burgdorf zum grossen Fest mit «ESA-­Olympiade» und kulinarischen Köstlichkeiten.

Die ESA-Chefs am Grill

D ie Geschäftsleitung der ESA (Einkaufsorganisation des Schweizerischen Automobilgewerbes) hat vor zwei Jahren entschieden, mit einem Fest allen Mitarbeitenden für ihren täglichen Einsatz zu danken und gleichzeitig das Zusammengehörigkeitsgefühl aller «ESAler» zu fördern. Das erste ESA-Fest war ein grosser Erfolg und so stand einer Neuauflage in diesem Jahr nichts im Weg.
Ganz nach dem ESA-Motto «zusammen sind wir stark» wurden die Teilnehmer für die so genannte ESA-Olympiade in gemischte Gruppen aufgeteilt, welche sich durch verschiedenfarbige T-Shirts optisch unterschieden. Die Olympiade bestand neben bewährten Disziplinen wie «Pneurollen» oder «Ölfilterwerfen» auch aus neuen Aufgaben wie zum Beispiel «Wort-Rüsten», «Musik-Raten» oder «Zimmermannsknoten zusammensetzen».
Nach der Olympiade wurden die Mitarbeitenden wie bereits vor zwei Jahren von der ESA-Geschäftsleitung und vom oberen Kader kulinarisch verwöhnt. Bei Speis und Trank, angeregten Diskussionen und gemütlichem Beisammensein verging die Zeit wie im Flug. Der Event bot den ESA-Mitarbeitenden aus den verschiedenen Regionen der Schweiz die Gelegenheit, sich auf persönlicher Basis näher kennen zu lernen. (pd/sag)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK