05. Oktober 2010

Veronika Miranda ist Miss Yokohama 2010

Die japanische Reifenmarke Yokohama hat die Innerschweizerin Veronika Miranda zur neuen Miss Yokohama gekürt. Die 19-jährige Coiffeuse aus Buttisholz hat beim Finale der Miss-Wahl in Kriens den Sieg eingefahren und darf Yokohama im kommenden Jahr an verschiedenen Events und Anlässen repräsentieren.

Veronika Miranda ist Miss Yokohama 2010

V.l.n.r.: Aline Ammann (3. Platz), Veronika Miranda (Miss Yokohama 2010) und Vanessa Lucchi (2. Platz)

Die beliebte Miss-Yokohama-Wahl fand heuer bereits zum neunten Mal statt. Schauplatz dieses beliebten Events der Schweizer Automobilbranche war in diesem Jahr erstmals das Ausgehlokal «Mad Wallstreet» in Kriens, wo mehrere hundert Leute gespannt der Yokohama-Veranstaltung folgten. Zwölf Kandidatinnen aus der ganzen Schweiz stellten sich der kompetenten Jury um Ex-Miss Schweiz Linda Fäh, und nach drei Durchgängen konnte sich Veronika gegen die anderen Finalistinnen durchsetzen.

 

Die frischgebackene Miss interessiert sich neben Sport, Tanzen und Musik natürlich auch für Autos und Motorsport. Beide Attribute passen dabei sehr gut zur Reifenmarke Yokohama. Veronika Miranda glänzte vor allem mit ihren überzeugenden Antworten und konnte bei der Jury durch ihre Ausstrahlung punkten. Neben der Krone bekam die neue Miss Yokohama für die Dauer des Amtsjahres einen Opel Corsa OPC im begehrten Yokohama-Design und eine Uhr der Marke Cover - damit sie keinen ihrer zukünftigen Auftritte verpasst.

 

Veronikas «neuer Chef», Yokohama-CEO Reto Wandfluh, ist von der neuen «Mitarbeiterin» begeistert: «Die neue Miss hat eine tolle Ausstrahlung und ist zudem sehr hübsch. Dass sie mehrsprachig ist und keine Hemmungen hat, auf Menschen zuzugehen, erfüllt unsere Anforderungen an die Miss in ausgezeichneter Art und Weise. Sie hat nun viele Gelegenheiten, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren, sei das schon in den nächsten Wochen beim Fotoshooting für ihre eigene Autogrammkarte oder im November als Hostess am Yokohama-Stand an der Auto-Zürich». (red)

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK