24. September 2010

Am 81. Internationalen Automobil-Salon steht der Mensch im Zentrum

Praktisch, vielseitig, sparsam und umweltfreundlich: so vielfältig die am Automobil-Salon ausgestellten Fahrzeuge auch sein werden, immer sind sie dazu da, den Bedürfnissen von Menschen zu dienen. Dabei sind weiterhin auch Fahrspass, Freiheitsgefühl und Design wichtige Aspekte. Für das Auto-Salon-Plakat der 81. Ausgabe haben die Verantwortlichen eine selbstbewusste Frau am Steuer ihres Cabriolets gewählt. Das Motiv vermittelt Beschwingtheit und gute Laune.

Am 81. Internationalen Automobil-Salon steht der Mensch im Zentrum

Das Plakat für den 81. Genfer Auto-Salon vom 3.-13. März 2011.

Ganz offensichtlich trifft die Berner Werbeagentur Polyconsult den automobilen Zeitgeist immer wieder mit grosser Sicherheit. Auch für 2011 hat sie mit ihren Vorschlägen den alljährlichen Plakatwettbewerb für den Salon gewonnen. Für das Siegersujet des Jahres 2011 liessen sich die Gestalter von folgenden Gedanken inspirieren: «Die innovativste automobile Technologie wäre sinnlos, wenn dabei nicht der Mensch im Zentrum stünde. Ein Auto soll uns individuelle Mobilität und unserem Lebensstil eine (automobile) Ausdrucksform geben. Es soll sicher und einfach beherrschbar sein, damit wir uns ganz dem Fahrspass widmen können. Es soll aber auch mit neuester Technologie unsere natürlichen Lebensgrundlagen schonen.»

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK