26. Juli 2010

UGS-Büro übersiedelt nach Effretikon

Im Zuge der Mitte August 2010 geplanten Einbindung der kompletten Lager- und Versorgungslogistik in die Emil Frey Betriebs AG, Härkingen, übersiedelt die UGS (Union der freien Fahrzeugteile Grossisten der Schweiz) von Wetzikon nach Effretikon.

UGS-Büro übersiedelt nach Effretikon

Geschäftsführer Silvan Flüeli (im Bild) erwartet sich von der neuen Organisationsform eine noch bessere Belieferungsqualität seiner bislang 21 freien Teilehandelspartner. „Bis zu 3 Mal täglich können wir in jedem Punkt unsere Mitglieder in der Schweiz mit unserem Verschleißteile-Programm beliefern."
UGS vermeldet einen ausgezeichneten Geschäftsverlauf, den es im zweiten Halbjahr zu prolongieren gilt. (LUS)

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK