05. Juli 2010

Umweltfreundlichkeit wird immer wichtiger

Während einer Woche hat die AMAG den Flughafen Dübendorf reserviert, um Flottenkunden zu zeigen, welche Lösungen sie mit ihren Marken anbietet und wohin die technologische Reise geht.

Umweltfreundlichkeit wird immer wichtiger

«Das Flottengeschäft wächst stark»: Guido Neuhaus, Leiter Corporate Fleet Sales.

Das Flottengeschäft deckt bei der AMAG einen wichtigen Teil der Neuwagen-Immatrikulationen ab. In den verschiedenen Marken bewegt sich der Flotten-Anteil zwischen 25-35 Prozent und bei einzelnen Modellen sogar über 40 Prozent. Und da das Image und die Umweltfreundlichkeit eines Firmen-Fuhrparks einen immer höheren Stellenwert einnehmen, spielt das der AMAG in die Hand. Die Auswahl an umweltfreundlichen Fahrzeugen ist immens, so bietet allein die Marke Volkswagen 36 Modelle mit einem CO2-Ausstoss von unter 140 g/km an. Auch Škoda steht mit 32 Modellen sehr gut da. Mit acht Modellen bei Seat und sechs Modellen bei Audi bietet die AMAG also total 82 klimafreundliche Pw-Modelle an. Der tiefe CO2-Ausstoss wirkt sich dabei nicht nur positiv aufs Image aus, sondern durch den dadurch niedrigeren Treibstoffverbrauch, spart der Flottenkunde auch bares Geld.

 

Geänderte Nachfrage


«Das Flottengeschäft ist sehr wichtig für uns und wächst starkt», sagt Guido Neuhaus, Leiter Corporate Fleet Sales bei der AMAG. «Mit dem hohen Teil an umweltfreundlichen Fahrzeugen können wir auf die geänderte Nachfrage optimal eingehen, denn die Kaufentscheide beim Flottengeschäft sind heute anders als früher.» Fahrzeuggrösse, Treibstoffverbrauch und Anschaffungskosten seien heutzutage die wichtigsten Kriterien. «Die Kombination der total cost of ownership (TCO=Gesamtkosten) mit Umweltfreundlichkeit sind zentral», sagt Neuhaus.
Die Abteilung «Corporate Fleet Sales» und «Regional Fleet Sales» sowie die AMAG Leasing mit dem «Fleetmanagement», lud daher zum zweiten Mal zu den AMAG Fleet Days 2010 auf dem Flughafen Dübendorf. Während einer Woche wurden 400 Entscheider, Flottenmanager und Geschäftsführer von aktiven und potenziellen Flottenkunden eingeladen, damit sie die komplette Markenwelt der AMAG kennen lernen und insbesondere die umweltfreundlichen Fahrzeuge probefahren konnten. (hbg)


www.amag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK