21. Juni 2010

5 Jahre Kunststoff-Recycling

Lenzburg AG – Professionelles Kunststoff-Recyling ist ein neueres Technologieverfahren im Bereich der sinnvollen Wiederverwertung gewerblicher und privater Kunststoffabfälle. Die Kunststoff Recycling Lenzburg (KRL) ist auf Expansionskurs.

5 Jahre Kunststoff-Recycling

Effizientes Recycling: Bei der KRL Lenzburg werden unterschiedlichste Kunststoffe wieder aufbereitet und dem Produktionsprozess zugeführt.

Lenzburg AG – Professionelles Kunststoff-Recyling ist ein neueres Technologieverfahren im Bereich der sinnvollen Wiederverwertung gewerblicher und privater Kunststoffabfälle. Die Kunststoff Recycling Lenzburg (KRL) ist auf Expansionskurs.

Mit Verpackungen, Behältern, Produktionsabfällen oder Ausschusswaren wird jedoch noch längst nicht überall umweltgerecht umgegangen. Dennoch, unsere Wirtschaft wird sich im Zuge der zunehmenden Rohstoff-Verknappung den Verzicht auf Wiederverwertung von Kunststoffen schon bald nicht mehr leisten können. Nach wie vor enden viel zu viele Produktionsabfälle unwiderruflich in der Kehrichtverbrennung oder gehen mit teuren, ökologisch fragwürdigen Transporten ins Ausland. Irritierend ist dabei, dass diese Unternehmen beim Recyclen in der Schweiz diese Kosten einsparen und bei sortenreinem Material sogar noch einen Erlös erzielen könnten. 

 

Die Zeichen stehen auf Expansion

Was anfangs 2005 in einer Ein-Mann-Werkstatt in Lenzburg begann, ist in nur fünf Jahren zu einem wichtigen Schweizer Kunststoff-Recycler herangewachsen. Im ersten Jahr wurde ein Materialumsatz von 45 Tonnen erzielt, welcher bis Ende 2009 mit 1251 Tonnen auf mehr als das 25-fache angestiegen war. Parallel zur Umsatzentwicklung wurde aber auch der Personalbestand auf sechs Festangestellte erhöht. 

Weitsicht bewies Firmeninhaber Franz Dobler bereits bei der Gründung im Jahr 2005. Er setzte von Anfang an auf eine grosse, leistungsfähige Recyclinganlage. Mit zunehmender Mengenentwicklung wurde die Produktionsanlage laufend mit weiteren Apparaturen aufgerüstet. Die bisherige Expansions-Strategie wird fortgesetzt und heute ist mit dem Sohn des Firmengründers, er steht kurz vor der Beendigung zur Ausbildung als Kunststoff-Technologe, bereits eine zukunftsorientierte Nachfolgelösung vorhanden.

 

Rundum-Recycling-Service für alle Branchen

Dass dem Thema Kunststoff-Recycling praktisch keine Grenzen gesetzt sind, zeigt ein Blick in die Referenzliste des Unternehmens. Die Lebensmittelindustrie, die Baubranche, der Medizinalbereich, Elektrogeräte-Hersteller und viele KMU (Carrosserien) zählen zu den Kunden aus der ganzen Schweiz.

Die Kunststoff-Recycling Lenzburg ist bekannt für ihren umfassenden Service, welcher mit einer professionellen Beratung beginnt. Ergänzend zur Übernahme von Kunststoffabfällen, dem eigentlichen Recycling und dem Verkauf von Mahlgut, erarbeitet das Unternehmen für seine Kunden Entsorgungs- sowie Logistik-Konzepte. Im Rahmen der Aufklärungsarbeit werden auch Firmen und Verbänden die Türen geöffnet. Die Kunststoff-Recycling Lenzburg ist ein nach ISO 9001 zertifizierter Betrieb, Mitglied vom KVS, Kunststoff Verband Schweiz und Réseau Plasturgie. 

 

www.kunststoff-recycling.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK