02. Juni 2010

Bereits über 30 Kandidaten für das BYD-Vertreternetz

BYD AUTO Schweiz will bis 2011 ein Händlernetz mit 40 Vertretungen aufbauen. Erste interessante Kandidaten haben ihr Interesse angemeldet.

Bereits über 30 Kandidaten für das BYD-Vertreternetz

Während der Absatz von BYD in Asien boomt, laufen die Vorbereitungen für die Markteinführung der chinesischen Automobilmarke in Europa auf Hochtouren. Laut Martin Parsons, General Manager von BYD AUTO Schweiz, gibt es bereits über 30 interessante Kandidaturen für einen BYD-Vertretervertrag. Für die Lancierung im Jahr 2011 wird ein zweistufiges Netz von 40 Vertretungen angestrebt. Dieses soll je zur Hälfte aus Haupt- und aus Lokalvertretern bestehen. Das Ziel ist es, eine flächendeckende Distribution in allen Landesteilen anbieten zu können.

 

www.byd-auto.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK