04. Juni 2009

Porsche will bei KfW Milliarden-Kredit beantragen

Stuttgart - Der hoch verschuldete Autobauer Porsche will seine Milliarden-Finanzierungslücke mit einem Kredit der staatseigenen KfW-Bank schließen. Der Sportwagenbauer werde einen Kreditantrag über 1,75 Milliarden Euro stellen, sagte ein Porsche- Sprecher am Mittwoch in Stuttgart.

Porsche will bei KfW Milliarden-Kredit beantragen

Porsche will bei KfW Milliarden-Kredit beantragen

Bisher sei dieser noch nicht eingereicht worden. Nach dpa-Informationen will Finanzchef Holger Härter den Antrag am Donnerstag dem Vorstand der Kreditanstalt für Wiederaufbau vorlegen. Die Sportwagenschmiede hat sich bei der geplanten Übernahme von Europas größtem Autobauer VW massiv verhoben und kämpft mit einem Schuldenberg von rund neun Milliarden Euro. Seit Monaten sucht Porsche nach neuen Geldgebern. Bereits am Montag könnte die Porsche-Anfrage auf der Tagesordnung des Lenkungsausschusses des Deutschlandfonds stehen, sagte der Chef der baden-Württembergischen SPD-Landtagsfraktion, Claus Schmiedel, der dpa. Das Gremium ist für endgültige Entscheidungen über Kreditanträge in dieser Größenordnung zuständig. Nach dpa- Informationen will der Lenkungsausschuss bis spätestens 17. Juni entschieden haben, denn an diesem Tag will sich dem Vernehmen nach auch der Haushaltsausschuss des Bundestages mit dem Thema Porsche befassen. Die Bundesregierung wollte sich am Mittwoch nicht zu dem Thema äußern. Ein Porsche-Sprecher sagte, er gehe davon aus, dass zeitnah über den Kreditantrag entschieden werde. Das geplante Treffen von Härter mit der KfW wurde von Porsche zunächst nicht bestätigt. [Porsche]: Porscheplatz 1, 70435 Stuttgart

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK