08. April 2021

Krautli erweitert sein Batterieportfolio mit Continental

Die Krautli (Schweiz) AG erweitert sein Batterieportfolio mit den neuen Starter-Batterien der renommierten deutschen Marke Continental.

Krautli erweitert sein Batterieportfolio mit Continental

Die Continental Starter-Batterien für Fahrzeuge mit herkömmlicher Blei-Säure-Technologie sind ideal für Benzin- und Dieselfahrzeuge (HDI, TDI) ohne Start-Stopp-System. Quelle: Continental

Die Continental Starter-Batterien für Fahrzeuge mit herkömmlicher Blei-Säure-Technologie sind ideal für Benzin- und Dieselfahrzeuge (HDI, TDI) ohne Start-Stopp-System. Dank ihrer hohen Leistung stellen sie stets eine ausreichende Spannungsversorgung für die elektrischen und elektronischen Systeme im Fahrzeug sicher. Zudem überzeugen sie mit geringem Wartungsaufwand, hoher Belastbarkeit sowie langer Lebensdauer und wurden für anspruchsvolle Klima- und Wetterbedingungen mit extremen Temperaturen entwickelt.

Das breite Produktspektrum umfasst zehn Batterien. Jede einzelne Batterie entspricht der Erstausrüsterqualität und wird in Europa gefertigt. Mit diesem Batterieprogramm geniesst man die höchste Produktvielfalt im Vergleich zu anderen Anbietern. Dank fortschrittlichster Technologien liefern die Continental Starter-Batterien eine unübertroffene Leistung mit einer bis zu drei Mal höheren Zyklenfestigkeit.

Die Vorteile im Überblick
• Ideal für Benzin- und Dieselfahrzeuge (HDI, TDI) ohne Start-Stopp-System
• Sicherheit im Extremfall: 100% leckdicht
• Ladekontrollanzeige (Magic Eye)
• Geringe Wartung – weniger Arbeit und Kosten


www.krautli.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK